Pasewalk in Farbe neues Buch

Wolfgang Brose präsentiert rund 160 beeindruckende Fotografien, die den Alltag und das Lebensgefühl in Pasewalk zur DDR-Zeit dokumentieren. Eine spannende Zeitreise in Bildern von Kriegsende bis zur Wende, die unzählige Erinnerungen weckt und zum Neu- und Wiederentdecken einlädt. Ein Muss für alle, die sich für Pasewalk und seine Geschichte interessieren.

Der Ortschronist Wolfgang Brose, Jg. 1952, lebt seit 1959 in Pasewalk und ist in der Vergangenheit mit zahlreichen Publikationen zur Pasewalker Stadtgeschichte an die Öffentlichkeit getreten.

Das Buch erscheint am 04. November und ist in jedem gut sortierten Buchladen zu finden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.